Psychotherapie  

 

Eine Psychotherapie kann mit oder ohne Hypnose  

erfolgen. Mit einer Vielzahl von weiteren Techniken

lassen sich vielfältige Probleme behandeln.

 

Ängste,Burn-out, Depressionen, Störungen und

Beeinträchtigungen im psychischen Befinden

kann man häufig mit einer Therapie in den Griff

bekommen.

 

Ebenso können Zwänge,Belastungsstörungen

Phobien und Süchte behandelt werden.

 

Beziehungs- und Erziehungsprobleme verlieren

in Besprechungen oftmals ihren bedrohlichen Charakter.

 

Neben der Hypnose und der Gesprächstherapie nach

Rogers finden kognitive, rational-emotive und weitere

Therapieformen ihre Anwendung.